Domain herz-kreislauf-krankheit.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt herz-kreislauf-krankheit.de um. Sind Sie am Kauf der Domain herz-kreislauf-krankheit.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Patient:

Herz & Kreislauf Kapseln
Herz & Kreislauf Kapseln

Herz & Kreislauf Kapseln jetzt günstig bei Bärbel Drexel ✓ Made in Germany ✓ naturreine Qualität ▶ Jetzt Herz & Kreislauf Kapseln bestellen!

Preis: 28.99 € | Versand*: 2.90 €
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO

Was sind KORODIN Herz Kreislauf Tropfen und wie wirken sie? KORODIN Herz Kreislauf Tropfen enthalten als Wirkstoffe D-Campher und einen Fluidextrakt aus Weißdorn. Die Wirkung des Camphers ist vor allem durchblutungsfördernd, der Weißdorn kann die Herzkranzgefäße erweitern und die Durchblutung des Herzens verbessern. Die Schlagkraft des Herzens kann durch Weißdorn gesteigert werden. Anwendungsgebiete Das hauptsächliche Anwendungsgebiet von KORODIN Herz Kreislauf Tropfen ist die Anfälligkeit für Schwindel bei zu niedrigem Blutdruck (Hypotonie), wie sie besonders beim Aufstehen oder Aufrichten nach dem Liegen, Bücken oder Sitzen auftritt. Man spricht auch von hypotoner oder orthostatischer Störung der Kreislaufregulation. Orthostatisch bedeutet "in aufrechter Körperhaltung". Die Vorteile von KORODIN Herz Kreislauf Tropfen Dieses Präparat wird auf pflanzlicher Basis aus Weißdornfrüchten-Fluidextrakt und Campher hergestellt. Dabei wird es schon seit Jahrzehnten angewendet. Es kann Störungen des Kreislaufs verbessern und auch niedrigem Blutdruck entgegenwirken. Anfälle von Schwindel können abnehmen, die durch schnelles Aufstehen zustande kommen. Die Wirkung tritt nach 5 Minuten ein. Andere Arzneimittel werden durch dieses Arzneimittel nicht beeinflusst. Die Atmung kann verbessert werden, ebenso die Aufnahme von Sauerstoff. Gegenanzeigen und Wechselwirkungen Man sollte KORODIN Herz Kreislauf Tropfen nicht einnehmen, wenn man eine Allergie (Überempfindlichkeit) gegen D-Campher, Weißdorn oder einen anderen Inhaltsstoff hat. Säuglinge oder Kinder, die jünger sind als 2 Jahre, sollten das Präparat nicht nehmen. Hier besteht das Risiko eines Kehlkopfkrampfes. Wenn man Bronchialasthma hat oder andere Krankheiten der Atemwege, die zu einer starken Überempfindlichkeit der Atemwege führen, sollte man KORODIN Herz Kreislauf Tropfen nicht anwenden. Das Einatmen der Tropfen kann Luftnot oder einen Anfall von Asthma nach sich ziehen. Kinder und Jugendliche, die jünger sind als 18 Jahre, sollten dieses Mittel nicht einnehmen, weil hierzu noch keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen und auch das Präparat aufgrund des Alkoholgehalts für diese Gruppe nicht anzuraten ist. In Bezug auf die Schwangerschaft liegen ebenfalls noch keine ausreichenden Erkenntnisse vor, daher wird Schwangeren die Einnahme nicht empfohlen. Was die Stillzeit betrifft, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Inhaltsstoffe aus dem Produkt in die Muttermilch übergehen. Daher ist auch ein Risiko für den Säugling nicht auszuschließen. Stillende sollten KORODIN Herz Kreislauf Tropfen daher nicht anwenden. Dieses Präparat enthält 60 Vol.-Prozent Alkohol.Wenn man mehrere Medikamente gleichzeitig oder in kurzen Zeitabständen einnimmt, können Wechselwirkungen auftreten. Das bedeutet, dass ein Medikament ein anderes beeinflusst, z. B. in Bezug auf die Wirkdauer, die Wirkstärke oder die Nebenwirkungen. Für KORODIN Herz Kreislauf Tropfen sind keine Wechselwirkungen bekannt. Hinweise zu diesem Arzneimittel Diese Tropfen sollte man für eine möglichst lange Zeit im Mundraum belassen und dabei tief Luft holen. Sie sollten nicht mit Wasser eingenommen werden, weil Campher nicht in Wasser gelöst werden kann. Daher sollte man 5 Minuten vor und 5 Minuten nach der Einnahme kein Getränk zu sich nehmen.

Preis: 6.28 € | Versand*: 4.90 €
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO

Korodin Herz Kreislauf Tropfen werden bei Kreislaufschwäche und Schwindelanfälligkeit als Folge von niedrigem Blutdruck angewendet. Die Kombination aus Weißdornfrüchten und D-Campher eignet sich besonders, wenn die kreislaufbedingten Beschwerden beim schnellen Aufstehen nach dem Liegen, Bücken oder längerem Sitzen auftreten. Korodin Herz Kreislauf Tropfen wirken sofort für die Dauer von 5 Minuten. Was ist der Grenzwert für niedrigen Blutdruck? Der Grenzwert für niedrigen Blutdruck (arterielle Hypotonie), liegt bei Frauen bei 100 zu 60 mmHg und bei Männern bei 110 zu 60 mmHg. Was sind die Symptome eines niedrigen Blutdrucks? Oft verursacht ein niedriger Blutdruck keine Beschwerden. Am ehesten merkt man ihn durch Kopfschmerzen (viel trinken!) oder wenn man z.B. schnell vom Bett oder Sofa aufsteht oder sich bückt, d.h. wenn man die Position wechselt. Dann kann Schwindel auftreten oder es wird einem schwarz vor Augen. Zum Ausgleich für den Mangel an Durchblutung schlägt das Herz schneller und es kann zu Herzrasen kommen. Niedriger Blutdruck kann müde machen, schlapp, reizbar und depressiv. Manchmal treten Ohrensausen, Atemprobleme oder ein Engegefühl in der Brust auf. Der Betroffene verliert die Farbe im Gesicht, zittert oder es bricht ihm kalter Schweiß aus. Welche Ursachen gibt es für niedrigen Blutdruck? Häufig gibt es keine bestimmte Ursache. Man spricht von einer essentiellen oder primären Hypotonie. Eine sekundäre Hypotonie dagegen ist Symptom einer Krankheit, z.B. von einer Herzerkrankung (Herzrhythmusstörungen, Herzschwäche), Krampfadern (Venenschwäche mit Absacken des Blutes) oder einer Unterfunktion von Schilddrüse, Hirnanhangdrüse oder Nebennierenrinde. Auch Salz- und Flüssigkeitsmangel, eine Schwangerschaft und Medikamente (Entwässerungsmittel, Antidepressiva u.a.) können zu einem niedrigen Blutdruck führen. Eine orthostatische Hypotonie ist Folge einer Lage-Veränderung, die das Blut in den Beinen versacken lässt. Welche Wirkung haben Weißdornfrüchte auf Herz und Kreislauf? Die sekundären Pflanzenstoffe der Weißdornfrüchte verbessern die Schlagstärke des Herzens. Sie fördern die Durchblutung der Herzkranzgefäße und die Aufnahmefähigkeit für Sauerstoff und verbessern so die Versorgung des Herzens. Weißdorn hat einen regulierenden Effekt auf zu hohen und zu niedrigen Blutdruck. Seine antioxidative Wirkung schützt Herz und Gefäße vor der Schädigung durch freie Radikale. Weißdorn erhöht die Reizleitungsfähigkeit für die Nervenimpulse im Herz und reguliert den Herzrhythmus. Wie wirkt Campher auf den Kreislauf? Campher stärkt den Kreislauf und regt die Atmung an. Er erhöht den Gefäßwiderstand in den Arterien und kann so den Blutdruck steigern. Campher wird bei Kreislaufstörungen durch Hypotonie zum Einsatz gebracht. Wie werden Korodin Herz Kreislauf Tropfen dosiert und angewendet? Falls nicht anders verordnet, werden 3-mal täglich 10 Tropfen auf einem Stück Zucker, das man im Mund zergehen lässt, oder als Diabetiker auf einem Stückchen Brot, das langsam zerkaut wird, eingenommen oder unverdünnt auf die Zunge gegeben. Die Tropfen möglichst lange im Mundraum behalten und dabei tief einatmen. Die Dosis kann nach Rücksprache mit dem Arzt auf bis zu 3-mal täglich 25 Tropfen erhöht werden. Bei Schwäche und Ohnmachtsanfällen werden alle 15 Minuten 5-10 Tropfen eingenommen, bis der Zustand sich bessert. D-Campher ist nicht wasserlöslich. Deshalb sollten Korodin Herz Kreislauf Tropfen nicht mit Wasser eingenommen werden. Vor und nach der Einnahme soll nichts getrunken werden! Kontraindikationen: Wann dürfen Korodin Herz Kreislauf Tropfen nicht angewendet werden? Gegenanzeigen sind eine Überempfindlichkeit gegen Weißdorn, D-Campher oder einen anderen Bestandteil sowie ein Bronchialasthma oder andere Atemwegserkrankungen mit einer Überempfindlichkeit der Atemwege. Korodin Herz Kreislauftropfen sind bei Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren nicht anwendbar, da die Gefahr eines Kehlkopfkrampfes besteht. Korodin Herz Kreislauf Tropfen werden bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, Schwangeren und Stillenden nicht empfohlen. Welche Nebenwirkungen können auftreten? Es kann zu Kopfschmerzen, Schwindel, Unruhe, Schlafstörungen, Herzklopfen, Angina pectoris-Anfällen und Magen-Darm-Beschwerden kommen. Welche Wechselwirkungen müssen beachtet werden? Wechselwirkungen sind bisher nicht bekannt.

Preis: 27.11 € | Versand*: 4.90 €
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO

Korodin wird zur Stärkung des Kreislaufes angewendet. Die Tropfen enthalten die pflanzlichen Wirkstoffe Campher und einen Weißdornbeerenextrakt. Die Wirkstoffe verbessern das Befinden bei Kreislaufstörungen infolge von niedrigem Blutdruck und verringern die Schwindelanfälle. Der Campher verbessert die Atmung und damit auch die Sauerstoffaufnahme. Der Weißdornbeerenextrakt verbessert die Durchblutung des Herzens. Die Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen helfen bei vegetativ-funktionellen Herz-Kreislauf-Beschwerden, hypotonen und orthostatischen Kreislaufstörungen und unterstützen die Behandlung bei einer nachlassenden Leistungsfähigkeit des Herzens.

Preis: 14.24 € | Versand*: 4.90 €

Wer ist ein Patient?

Ein Patient ist eine Person, die medizinische oder therapeutische Behandlung benötigt oder in Anspruch nimmt. Dies kann aufgrund v...

Ein Patient ist eine Person, die medizinische oder therapeutische Behandlung benötigt oder in Anspruch nimmt. Dies kann aufgrund von Krankheit, Verletzung oder anderen gesundheitlichen Problemen sein. Ein Patient sucht normalerweise einen Arzt, eine Klinik oder ein Krankenhaus auf, um Hilfe bei der Diagnose und Behandlung seiner gesundheitlichen Probleme zu erhalten. Patienten haben das Recht auf angemessene medizinische Versorgung und sollten respektvoll und professionell behandelt werden. Letztendlich ist ein Patient jemand, der sich in der Obhut von medizinischem Fachpersonal befindet und darauf vertraut, dass ihm geholfen wird, gesund zu werden oder seine Lebensqualität zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gesundheit Arzt Medikamente Behandlung Diagnose Symptome Therapie Rehabilitation Pflege

Wie schreibt man Patient?

Wie schreibt man Patient? "Patient" wird mit "P-A-T-I-E-N-T" geschrieben. Es handelt sich um ein Substantiv, das eine Person bezei...

Wie schreibt man Patient? "Patient" wird mit "P-A-T-I-E-N-T" geschrieben. Es handelt sich um ein Substantiv, das eine Person bezeichnet, die ärztliche oder medizinische Behandlung benötigt. Das Wort stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "der Leidende" oder "der Geduldige". Es wird im Deutschen wie im Englischen gleich geschrieben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kranke Patientin Patienten Gesunde Betroffene Leidende Kranken Angesichts Schwerkranke Opfer

Was ist Forensik Patient?

Was ist Forensik Patient? Ein Forensik-Patient ist eine Person, die aufgrund von psychischen Störungen oder kriminellen Handlungen...

Was ist Forensik Patient? Ein Forensik-Patient ist eine Person, die aufgrund von psychischen Störungen oder kriminellen Handlungen in einer forensischen Psychiatrie untergebracht ist. Diese Einrichtungen dienen der Behandlung und Rehabilitation von Personen, die aufgrund ihrer psychischen Gesundheit als gefährlich für sich selbst oder andere angesehen werden. Forensik-Patienten werden oft von einem interdisziplinären Team aus Psychologen, Psychiater, Sozialarbeitern und anderen Fachleuten betreut. Das Ziel der Behandlung ist es, die Patienten zu stabilisieren, ihr Verhalten zu kontrollieren und sie auf eine mögliche Wiedereingliederung in die Gesellschaft vorzubereiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Forensik Patient Psychiatrie Sicherheit Behandlung Kriminalität Gutachten Therapie Risikoeinschätzung Unterbringung

Ist der Patient anstrengend?

Es ist schwierig, diese Frage zu beantworten, da der Begriff "anstrengend" subjektiv ist. Es hängt von der Perspektive und den Erw...

Es ist schwierig, diese Frage zu beantworten, da der Begriff "anstrengend" subjektiv ist. Es hängt von der Perspektive und den Erwartungen der beteiligten Personen ab. Es könnte hilfreich sein, genauer zu definieren, was genau als anstrengend empfunden wird, um eine genauere Antwort zu geben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO

Korodin wird zur Stärkung des Kreislaufes angewendet. Die Tropfen enthalten die pflanzlichen Wirkstoffe Campher und einen Weißdornbeerenextrakt. Die Wirkstoffe verbessern das Befinden bei Kreislaufstörungen infolge von niedrigem Blutdruck und verringern die Schwindelanfälle. Der Campher verbessert die Atmung und damit auch die Sauerstoffaufnahme. Der Weißdornbeerenextrakt verbessert die Durchblutung des Herzens. Die Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen helfen bei vegetativ-funktionellen Herz-Kreislauf-Beschwerden, hypotonen und orthostatischen Kreislaufstörungen und unterstützen die Behandlung bei einer nachlassenden Leistungsfähigkeit des Herzens.

Preis: 14.24 € | Versand*: 4.00 €
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO
KORODIN HERZ KREISLAUF TRO

Was sind KORODIN Herz Kreislauf Tropfen und wie wirken sie? KORODIN Herz Kreislauf Tropfen enthalten als Wirkstoffe D-Campher und einen Fluidextrakt aus Weißdorn. Die Wirkung des Camphers ist vor allem durchblutungsfördernd, der Weißdorn kann die Herzkranzgefäße erweitern und die Durchblutung des Herzens verbessern. Die Schlagkraft des Herzens kann durch Weißdorn gesteigert werden. Anwendungsgebiete Das hauptsächliche Anwendungsgebiet von KORODIN Herz Kreislauf Tropfen ist die Anfälligkeit für Schwindel bei zu niedrigem Blutdruck (Hypotonie), wie sie besonders beim Aufstehen oder Aufrichten nach dem Liegen, Bücken oder Sitzen auftritt. Man spricht auch von hypotoner oder orthostatischer Störung der Kreislaufregulation. Orthostatisch bedeutet "in aufrechter Körperhaltung". Die Vorteile von KORODIN Herz Kreislauf Tropfen Dieses Präparat wird auf pflanzlicher Basis aus Weißdornfrüchten-Fluidextrakt und Campher hergestellt. Dabei wird es schon seit Jahrzehnten angewendet. Es kann Störungen des Kreislaufs verbessern und auch niedrigem Blutdruck entgegenwirken. Anfälle von Schwindel können abnehmen, die durch schnelles Aufstehen zustande kommen. Die Wirkung tritt nach 5 Minuten ein. Andere Arzneimittel werden durch dieses Arzneimittel nicht beeinflusst. Die Atmung kann verbessert werden, ebenso die Aufnahme von Sauerstoff. Gegenanzeigen und Wechselwirkungen Man sollte KORODIN Herz Kreislauf Tropfen nicht einnehmen, wenn man eine Allergie (Überempfindlichkeit) gegen D-Campher, Weißdorn oder einen anderen Inhaltsstoff hat. Säuglinge oder Kinder, die jünger sind als 2 Jahre, sollten das Präparat nicht nehmen. Hier besteht das Risiko eines Kehlkopfkrampfes. Wenn man Bronchialasthma hat oder andere Krankheiten der Atemwege, die zu einer starken Überempfindlichkeit der Atemwege führen, sollte man KORODIN Herz Kreislauf Tropfen nicht anwenden. Das Einatmen der Tropfen kann Luftnot oder einen Anfall von Asthma nach sich ziehen. Kinder und Jugendliche, die jünger sind als 18 Jahre, sollten dieses Mittel nicht einnehmen, weil hierzu noch keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen und auch das Präparat aufgrund des Alkoholgehalts für diese Gruppe nicht anzuraten ist. In Bezug auf die Schwangerschaft liegen ebenfalls noch keine ausreichenden Erkenntnisse vor, daher wird Schwangeren die Einnahme nicht empfohlen. Was die Stillzeit betrifft, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Inhaltsstoffe aus dem Produkt in die Muttermilch übergehen. Daher ist auch ein Risiko für den Säugling nicht auszuschließen. Stillende sollten KORODIN Herz Kreislauf Tropfen daher nicht anwenden. Dieses Präparat enthält 60 Vol.-Prozent Alkohol.Wenn man mehrere Medikamente gleichzeitig oder in kurzen Zeitabständen einnimmt, können Wechselwirkungen auftreten. Das bedeutet, dass ein Medikament ein anderes beeinflusst, z. B. in Bezug auf die Wirkdauer, die Wirkstärke oder die Nebenwirkungen. Für KORODIN Herz Kreislauf Tropfen sind keine Wechselwirkungen bekannt. Hinweise zu diesem Arzneimittel Diese Tropfen sollte man für eine möglichst lange Zeit im Mundraum belassen und dabei tief Luft holen. Sie sollten nicht mit Wasser eingenommen werden, weil Campher nicht in Wasser gelöst werden kann. Daher sollte man 5 Minuten vor und 5 Minuten nach der Einnahme kein Getränk zu sich nehmen.

Preis: 6.28 € | Versand*: 4.00 €
Crataegutt Herz-Kreislauf-Tropfen
Crataegutt Herz-Kreislauf-Tropfen

Crataegutt Herz-Kreislauf-Tropfen

Preis: 27.78 € | Versand*: 0.00 €
HERZ-KREISLAUF-TEE BOMBASTUS
HERZ-KREISLAUF-TEE BOMBASTUS

Anwendung & IndikationTraditionell angewendet zur: Unterstützung der Herz- Kreislauffunktion Druck- und Beklemmungsgefühl in der Herzgegend Diese Angabe stützt sich ausschließlich auf die langjährige Anwendung des Arzneimittels. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Schmerzen in der Herzgegend, die in Arme, Oberbauch oder den Hals ausstrahlen oder Wasseransammlungen in den Beinen auftreten.

Preis: 3.21 € | Versand*: 3.95 €

Hat Patient Recht auf Befund?

Ja, Patienten haben grundsätzlich das Recht, ihre medizinischen Befunde einzusehen. Dies ist wichtig, damit sie ihre Gesundheit be...

Ja, Patienten haben grundsätzlich das Recht, ihre medizinischen Befunde einzusehen. Dies ist wichtig, damit sie ihre Gesundheit besser verstehen und informierte Entscheidungen über ihre Behandlung treffen können. Zudem können sie so sicherstellen, dass keine Fehler oder Missverständnisse bei der Diagnose oder Behandlung vorliegen. In einigen Ländern gibt es sogar gesetzliche Bestimmungen, die das Recht auf Zugang zu medizinischen Unterlagen regeln. Letztendlich trägt die Transparenz bei der Bereitstellung von Befunden dazu bei, das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient zu stärken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zustimmung Krankheit Diagnose Behandlung Risiken Nutzen Verantwortung Rechte Pflichten

Was ist ein GKV Patient?

Ein GKV-Patient ist ein Patient, der bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert ist. Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) sind...

Ein GKV-Patient ist ein Patient, der bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert ist. Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) sind in Deutschland die Krankenversicherungen, die für die Mehrheit der Bevölkerung obligatorisch sind. GKV-Patienten haben Anspruch auf medizinische Leistungen, die von ihrer Krankenkasse übernommen werden. Dazu gehören unter anderem Arztbesuche, Medikamente, Krankenhausaufenthalte und weitere medizinische Behandlungen. Die Kosten für diese Leistungen werden in der Regel von der Krankenkasse direkt mit den Leistungserbringern abgerechnet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Versicherung Krankenkasse Leistung Arzt Behandlung Versichertenkarte Beitrag Gesundheit Versichert Krankenversicherung

Welche Rechte hat ein Patient?

Welche Rechte hat ein Patient? Ein Patient hat das Recht auf umfassende Information über seine Gesundheit und Behandlungsoptionen....

Welche Rechte hat ein Patient? Ein Patient hat das Recht auf umfassende Information über seine Gesundheit und Behandlungsoptionen. Zudem hat er das Recht auf Selbstbestimmung und Einwilligung in medizinische Maßnahmen. Ein Patient hat auch das Recht auf Vertraulichkeit seiner medizinischen Daten und den Schutz seiner Privatsphäre. Darüber hinaus hat ein Patient das Recht auf eine angemessene und respektvolle Behandlung durch das medizinische Personal.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zustimmungsrecht Abtreten-Recht Anwaltspflicht Kostenersatz Therapieentscheidung Vertraulichkeit Missbrauchshilfe Pflegestellung Rehabilitation

Was tun wenn Patient Aspiriert?

Was tun wenn Patient Aspiriert? Wenn ein Patient aspiriert, also Flüssigkeit oder Nahrung in die Atemwege gelangt, ist es wichtig,...

Was tun wenn Patient Aspiriert? Wenn ein Patient aspiriert, also Flüssigkeit oder Nahrung in die Atemwege gelangt, ist es wichtig, schnell zu handeln. Zuerst sollte man den Patienten beruhigen und ihm helfen, sich aufzurichten. Anschließend sollte man den Notruf verständigen und Erste Hilfe leisten, indem man den Patienten unterstützt, sich zu räuspern oder zu husten, um die Atemwege freizumachen. Es ist wichtig, den Patienten nicht alleine zu lassen und darauf zu achten, dass er weiterhin ausreichend Luft bekommt. Sobald professionelle Hilfe eintrifft, sollte man den Rettungskräften alle relevanten Informationen über den Vorfall mitteilen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Erste Hilfe Notruf Lagerung Beatmung Absaugen Sauerstoff Rettungsdienst Atemwege Notfall Reanimation

KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen
KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen

Anwendung & Indikation Kreislaufregulationsstörungen (hypoton und orthostatisch), mit: Schwindelgefühl, infolge niedrigem Blutdruck, insbesondere beim Aufstehen nach dem Liegen, Bücken oder längerem Sitzen

Preis: 13.85 € | Versand*: 3.95 €
Crataegutt Herz-Kreislauf-Tropfen
Crataegutt Herz-Kreislauf-Tropfen

Anwendung & Indikation Traditionell angewendet zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Schmerzen in der Herzgegend, Atemnot, Wasseransammlungen in den Beinen oder unklare Beschwerden auftreten.

Preis: 28.49 € | Versand*: 0.00 €
Crataegutt Herz-Kreislauf-Tropfen
Crataegutt Herz-Kreislauf-Tropfen

Anwendung & Indikation Traditionell angewendet zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Schmerzen in der Herzgegend, Atemnot, Wasseransammlungen in den Beinen oder unklare Beschwerden auftreten.

Preis: 13.90 € | Versand*: 3.95 €
Crataegutt Herz-Kreislauf-Tropfen
Crataegutt Herz-Kreislauf-Tropfen

Anwendung & Indikation Traditionell angewendet zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Schmerzen in der Herzgegend, Atemnot, Wasseransammlungen in den Beinen oder unklare Beschwerden auftreten.

Preis: 28.14 € | Versand*: 3.95 €

Was ist ein AHB Patient?

Ein AHB-Patient ist ein Patient, der eine Anschlussheilbehandlung (AHB) benötigt, um nach einem stationären Aufenthalt in einer Kl...

Ein AHB-Patient ist ein Patient, der eine Anschlussheilbehandlung (AHB) benötigt, um nach einem stationären Aufenthalt in einer Klinik oder nach einer Operation wieder fit zu werden. Die AHB dient der weiteren Genesung und Rehabilitation des Patienten und wird in spezialisierten Einrichtungen wie Reha-Kliniken oder Reha-Zentren durchgeführt. Während der AHB erhalten die Patienten individuell angepasste Therapien, um ihre körperliche und psychische Gesundheit zu verbessern. Ziel ist es, die Selbstständigkeit und Lebensqualität des Patienten zu steigern und ihn bestmöglich auf den Alltag vorzubereiten. Die Kosten für eine AHB werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen, wenn sie medizinisch notwendig ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Behandlung Krankenhaus Rehabilitation Pflege Therapie Medizin Gesundheit Versorgung Stationär Betreuung

Hat Patient Recht auf Arztbrief?

Hat der Patient das Recht auf einen Arztbrief? Ja, der Patient hat das Recht, alle Informationen über seine Gesundheit und medizin...

Hat der Patient das Recht auf einen Arztbrief? Ja, der Patient hat das Recht, alle Informationen über seine Gesundheit und medizinische Behandlung zu erhalten. Ein Arztbrief ist ein wichtiger Teil dieser Informationen, da er den aktuellen Gesundheitszustand des Patienten, die durchgeführten Untersuchungen, die Diagnose und den Behandlungsplan enthält. Der Arztbrief ermöglicht es dem Patienten, seine medizinische Geschichte besser zu verstehen und bei Bedarf auch anderen Ärzten vorzulegen. Es ist wichtig, dass Ärzte den Patienten über ihren Gesundheitszustand informieren und ihnen den Arztbrief zur Verfügung stellen, um eine transparente und vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Recht Arztbrief Patient Information Gesundheit Datenschutz Kommunikation Dokumentation Behandlung Aufklärung

Was ist ein geriatrischer Patient?

Ein geriatrischer Patient ist eine Person im fortgeschrittenen Alter, die spezielle medizinische Betreuung und Behandlung benötigt...

Ein geriatrischer Patient ist eine Person im fortgeschrittenen Alter, die spezielle medizinische Betreuung und Behandlung benötigt. Diese Patienten haben oft altersbedingte gesundheitliche Probleme wie Demenz, Sturzgefahr, Muskelschwund oder Multimorbidität. Geriatrische Patienten benötigen eine ganzheitliche Betreuung, die ihre körperlichen, geistigen und sozialen Bedürfnisse berücksichtigt. Das Ziel der geriatrischen Medizin ist es, die Lebensqualität und Selbstständigkeit dieser Patienten zu erhalten oder zu verbessern. Es ist wichtig, dass geriatrische Patienten von einem interdisziplinären Team aus Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten und Sozialarbeitern betreut werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pflegebedürftigkeit Multimorbidität Polypharmazie Funktionelle Status Altersrelaterte Krankheiten Rehabilitation Palliativmedizin Altersgebundenes Wissen Interdisziplinäres Team

Hat Patient Recht auf Akteneinsicht?

Hat Patient Recht auf Akteneinsicht? Ja, Patienten haben grundsätzlich das Recht, ihre eigenen medizinischen Akten einzusehen. Die...

Hat Patient Recht auf Akteneinsicht? Ja, Patienten haben grundsätzlich das Recht, ihre eigenen medizinischen Akten einzusehen. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass sie über ihre Gesundheitsinformationen informiert sind und um sicherzustellen, dass die Informationen korrekt sind. Durch die Einsicht in die Akten können Patienten auch besser in ihre Gesundheitsversorgung einbezogen werden und Entscheidungen treffen. Es gibt jedoch bestimmte Ausnahmen, bei denen der Zugang zu den Akten eingeschränkt werden kann, zum Beispiel wenn die Offenlegung der Informationen dem Wohl des Patienten schaden könnte. In solchen Fällen ist es ratsam, sich an einen Rechtsanwalt oder an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Transparenz Patientenrechte Akteneinsicht Datenschutz Medizingeschäft Kundigung Anspruch Offenlegung Zustimmung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.